Beratung & Buchung im Reiseland Minden

0571 882 88 | info@reiseland-minden.de

Mo- Fr: 10 - 18 Uhr | Sa: 10 - 14 Uhr

Reisesuche öffnen
 

Berlin: Politische Spurensuche und Festival of Lights - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
06.10.2024 - 09.10.2024
Preis:
ab 579 € pro Person

Als Hauptstadt Deutschlands spielt Berlin eine wichtige Rolle in der nationalen Politik des Landes, dabei hat kaum eine Hauptstadt eine so dramatische Geschichte hinter sich wie Berlin. Im Krieg stark zerstört, geteilt, abgeschnitten von der Außenwelt und nun wieder lebendige Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland. Das politische Leben in Berlin ist geprägt von den Institutionen und Regierungsbehörden, die hier ansässig sind. Eines der wichtigsten politischen Organe ist der Deutsche Bundestag, das Parlament der Bundesrepublik Deutschland, das im Reichstagsgebäude in Berlin tagt. Hier werden die Gesetze und politischen Entscheidungen für das Land getroffen. Begleiten Sie uns auf eine spannende Spurensuche in die Hauptstadt, in der wir Ihnen die Türen zu verschiedenen politischen Einrichtungen öffnen und ein abwechslungsreiches Programm rund um die Politik für Sie vorbereitet haben. Zudem erstrahlt Berlin in dieser Wochenende zum 20. Mal. Das Festival of Lights ist eines der bekanntesten und beliebtesten Lichterfestivals der Welt und verziert viele der Berliner Sehenswürdigkeiten mit außergewöhnlichen Lichtinstallationen.

 

1. Tag, Sonntag, 06.10.2024
Anreise, Alexanderplatz & Nikolaiviertel

Am Morgen starten Sie Ihre Fahrt im komfortablen Reisebus nach Berlin. Angekommen in der Hauptstadt, beziehen Sie die Hotelzimmer direkt am Alexanderplatz und treffen um 16.30 Uhr Ihre Stadtführerin Petra, die unsere Gäste schon viele Jahre durch Berlin führt. Sie wird Sie in den nächsten Tagen begleiten und ist eine waschechte Berlinerin. Wie immer wird sie Ihnen viele unterschiedliche Aspekte der ehemals geteilten Stadt unterhaltsam und facettenreich näherbringen. Gemeinsam starten Sie zu einem Spaziergang rund um den Alexanderplatz, das frühere Zentrum Ostberlins. Vorbei geht es am Roten Rathaus. Hier tagen der Senat von Berlin und der Rat der Bürger. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Senatskanzlei unterstützen den Regierenden Bürgermeister bei seiner Arbeit. Der Rathausbau in der Stadtmitte galt mit seinem 94 Meter (einschließlich Fahnenstange) aufragenden Turm schon zu Kaisers Zeiten als das Symbol des Selbstbewusstseins der Berliner Bürgerschaft. Im Anschluss spazieren Sie durch das Nikolaiviertel, den historischen Kern Berlins, in dessen Zentrum die Nikolaikirche liegt. Nur der Fernsehturm über den Dächern erinnert Sie noch daran, dass das Nikolaiviertel keine romantische Kleinstadt ist, sondern mitten im quirligen Berlin liegt. Doch seine mittelalterlich anmutenden Gassen und gemütlichen Häuschen sind zum größten Teil Bauten der Nachkriegszeit.
Nach einem Rundgang kehren Sie um 19.00 Uhr zu einem Abendessen in einem ausgewählten Restaurant ein, welches ausschließlich mit regionalen Zutaten arbeitet und die Gastronomie im Nikolaiviertel neuerdings bereichern möchte. Hier lassen Sie den Anreisetag fußläufig zum Hotel gesellig ausklingen.

2. Tag, Montag, 07.10.2024
Stadtrundfahrt, Bundesrat & Festival of Lights

Nach dem Frühstück werden Sie um 10.00 Uhr abgeholt und begeben sich auf eine große Stadtrundfahrt. Sie werden dabei besonderes Augenmerk auf die Orte legen, die vor, während und nach der Wende eine herausgehobene Rolle spielten und damit insbesondere die politischen Aspekte berücksichtigen. Um 12.45 Uhr werden Sie unterwegs im Bundesrat zu einer Hausführung empfangen, in dem die Länder der Bundesrepublik Deutschland vertreten sind. 1904 unter Leitung des Architekten Friedrich Schulze-Kolbitz fertiggestellt, wurde das Gebäude bereits vom Preußischen Staat für Regierungszwecke genutzt. Heute tagt hier eines der fünf ständigen Verfassungsorgane der Bundesrepublik. Sie machen einen Rundgang durch das imposante Gebäude und besichtigen den Plenarsaal. Natürlich erhalten Sie auch Einblick in die Aufgaben, Arbeitsweise und Zusammensetzung des Verfassungsorgans. Während der Rundfahrt stoppen Sie zudem an einer der bekanntesten Imbissbuden Berlins, dem “Curry36”, für einen Imbiss. Nach der Rückkehr ins Hotel gegen 15.00 Uhr steht der restliche Tag für eigene Erkundungen rund um den Alexanderplatz zur Verfügung, bevor Sie zum Einbruch der Dunkelheit um 19.00 Uhr noch einmal abgeholt werden. Sie begeben sich auf eine kleine Lichterfahrt und Spaziergang entlang des Festival of Lights. Viele Berliner Wahrzeichen, berühmte Bauwerke und Plätze erstrahlen durch farbenprächtige Lichtprojektionen, die so bunt und schön sind, wie das Leben und die vielfältige Gesellschaft in der Hauptstadt.

3. Tag, Dienstag, 08.10.2024
Bundesministerium für Verteidigung & Deutscher Dom

Nach dem Frühstück begeben Sie sich um 08.30 Uhr auf den Weg zu einem der wichtigsten Orte der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Am 20. Juli 1944 versuchte Oberst Graf von Stauffenberg vergeblich von hier aus, die Nationalsozialismus-Diktatur zu stürzen. Noch in derselben Nacht wurden er und weitere Verschwörer im Innenhof erschossen. Heute ist der Bendlerblock Gedenkstätte des Widerstands und zweiter Dienstsitz des Verteidigungsministeriums. Hier erhalten Sie ab 09.00 Uhr Informationen aus erster Hand in Form eines Vortrags über die Aufgaben des Ministeriums. Welche Aufgaben hat die Bundeswehr? Was leisten die Soldaten zu Hause und bei den Auslandseinsätzen? Wie sehen die Grundzüge deutscher Sicherheits- und Verteidigungspolitik aus? Im Anschluss werden Sie ab 12.00 Uhr im Deutschen Dom auf dem Gendarmenmarkt erwartet und besuchen die Parlamentshistorische Ausstellung des Deutschen Bundestages und den original nachgebauten Plenarsaal aus dem Reichstagsgebäude. Die Ausstellung zeigt die historische Entwicklung des Parlamentarismus in Deutschland. Sie widmet sich vorrangig jenen Epochen, in denen die wesentlichen Grundlagen für die politische Ordnung der Bundesrepublik Deutschland gelegt worden sind. Parlamentarische Entscheidungsprozesse und Konflikte werden ebenso nachgezeichnet wie die Funktion und Arbeitsweise von Volksvertretungen. Entstehung, Entwicklung und Arbeit der Parlamentsfraktionen und der politischen Parteien in Deutschland werden dargestellt. Der Nachmittag steht wieder zur freien Verfügung und nach einer Pause im Hotel kehren Sie um 18.00 Uhr in einem gemütlichen Restaurant unter den S-Bahnbögen auf der Friedrichstraße ein und man serviert Ihnen ein Abendessen. Hier wurde der Charme des alten Berlins stilecht mit Marmor, Spiegeln und Art-Deco Malerei eingefangen. Um 20.00 Uhr besuchen Sie am Abend das größte Ensemble-Kabarett Deutschlands. Längst legendär gilt DIE DISTEL heute deutschlandweit als erste Adresse für politische Satire. Die Nähe zu Reichstag und Kanzleramt begreift sie als Anreiz, der scharfe „Stachel am Regierungssitz“ zu sein. Bereits seit über 60 Jahren unterhält die stachelige DISTEL mit spitzem Humor.

4. Tag, Mittwoch, 09.10.2024
Bundesministerium für Justiz & Heimreise

Nach Frühstück und Check-Out werden Sie zum Abschluss Ihrer Berlin-Reise um 10.00 Uhr zu einem spannenden Termin im Bundesministerium für Justiz (BMJ) erwartet. Es ist in erster Linie ein Gesetzgebungsministerium und berät die anderen Bundesministerien bei der Vorbereitung ihrer Rechtsetzungsvorhaben. Das breite Spektrum der Aufgaben spiegelt sich in der Organisation des Hauses wider, die Ihnen bei einer Führung und im persönlichen Gespräch vorgestellt wird. Nach dem 90-minütigen Besuch bringt Sie der Bus gegen 12.00 Uhr wieder nach Hause zurück.

Unterbringung
Das 4-Sterne Park Inn Hotel by Radisson Berlin liegt zentral mitten auf dem Alexanderplatz. Sehenswürdigkeiten wie der Prachtboulevard Unter den Linden und die Museumsinsel sind nur wenige Gehminuten entfernt. Mit 1028 Zimmern auf 37 Etagen und einer Gebäudehöhe von 150 Metern ist das Hotel das zweitgrößte Hotel Deutschlands und weithin sichtbar. Die Zimmer sind alle modern und komfortabel eingerichtet und verfügen über kostenfreies WLAN. Insgesamt 3 Restaurants und ein Fitness- und Wellnessbereich (kostenpflichtig) runden das Angebot ab

 

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten! Gerade bei politischen Reisen können sich das Programm, Besuchs- oder Gesprächstermine aus tagesaktuellen Gründen ändern oder ausfallen. Wir bemühen uns in einem solchen Falle um entsprechenden Ersatz. Bitte beachten Sie, dass dies kein Grund für eine kostenfreie Stornierung ist.

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus ab/bis Minden/ZOB
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne Park Inn Hotel by Radisson Berlin am Alexanderplatz
  • Geführter Spaziergang rund um den Alexanderplatz und durch das Nikolaiviertel
  • 1x Abendessen in einem ausgewählten Restaurant
  • Große Stadtrundfahrt durch das politische Berlin
  • Imbiss bei Curry36 (Pommes,Currywurst,Getränk)
  • Hausführung im Bundesrat
  • Lichterfahrt/Spaziergang entlang des Festival of Lights
  • Besuch und Gespräch im Bundesverteidigungsministerium
  • Besuch des Deutschen Doms auf dem Gendarmenmarkt mit Führung durch die Parlamentshistorische Ausstellung des Deutschen Bundestages
  • Abendessen im Restaurant unter den S-Bahnbögen Friedrichstraße
  • Eintrittskarte für das politische Kabarett DIE DISTEL, Preisgruppe 2
  • Citytax der Stadt Berlin
  • M-TOURS Reisebegleitung

4* Park Inn Hotel by Radisson Berlin

  • Doppelzimmer
    579 €
  • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    759 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Minden - Minden ZOB
    0 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Reiseveranstalter: M-TOURS Erlebnisreisen GmbH, Große Straße 17-19, 49074 Osnabrück

Südafrika erleben!

21.02. - 10.03.2025

Garden Route & Kruger-Nationalpark zur besten Reisezeit!

Weitere Informationen

Unser Newsletter

jetzt kostenlos anfordern

weiter